Modellbasierte Entwicklung, insbesondere von sicherheitskritischen ECU-Funktionen

Vom Modell bis zum Seriencode

Die Spezifikation, Entwicklung und Absicherung, insbesondere von sicherheitskritischen ECU-Funktion bis ASIL-D, gehört zu unserem Spezialgebiet. Das über lange Jahre aufgebaute Wissen in den Domänen Powertrain, Chassis, Body, Telematik/Infotainment und Fahrerassistenz lassen wir in die Entwicklung neuer, innovativer Funktionen einfließen. Durch unsere langjährige Erfahrung als Pionier in der modellbasierten Entwicklung sorgen wir für strukturierte Vorgehensweisen vom Modell bis zum Seriencode. Bei Entwicklungen mit Teams an mehreren Standorten stellen wir, zur Gewährleistung der Informationssicherheit, ein WEB-basiertes ISO 27001-konformes Konfigurationsmanagement.

Ihre Vorteile


  • Abdeckung des V-Modells von der Spezifikation bis zur Applikation – alles aus einer Hand
  • Experten mit langjähriger Erfahrung in den verschiedenen Domänen
  • Tool- und Methodenkompetenz in modellbasierten Entwicklungsumgebungen
  • Einbringen neuester Erkenntnisse aus Marktentwicklung und eigener Forschung
  • Flexible Zusammenarbeitsmodelle
  • Zusammenarbeit mit unseren Experten des Competence Centers für AUTOSAR & Virtuelle Integration

Leistungen

  • Spezifikation
  • Funktionsarchitektur
  • Simulation
  • Funktionsmodellierung
  • Rapid Prototyping
  • Implementierung
  • Codegenerierung
  • ECU-Integration
  • Funktionsabsicherung
  • Funktionsapplikation

Unsere Leistungen in der modellbasierten Funktionsentwicklung

V-Modell