GENOVA

Plattform für die einfache Wiederverwendung benutzerdefinierter Module

AUTOSAR Complex Driver, Hardware Abstraction Components, Applikationen und NON-AR Module werden oftmals aufwendig für Einzelprojekte implementiert. Genova bietet für Folgeprojekte mit gleichen CDDs mehr Effizienz in deren Konfiguration und Entwicklung. Durch den automatisierten Workflow verbessert GENOVA den Entwicklungsprozess für AUTOSAR-Software-Plattformen und wiederverwendbarer Umgebungen hinsichtlich Qualität, Kosten und Ressourcen. Sämtliche mit GENOVA erzeugte Templates, Validation Rules und Modelle basieren zudem auf offenen Standards und können daher auch ohne GENOVA wiederverwendet werden.

Top-Features

  • Einfache Modulkonfiguration per Editor
  • Erzeugung des Quellcodes basierend auf AUTOSAR-Modellen
  • Code Templates und Code Generator arbeiten mit OMG Standard MOFM2T
  • Datenmanagement kompatibel mit AUTOSAR-Modellen
  • State-of-the-art – basierend auf ECLIPSE
  • Verwendung bestehender Standards macht IP des Kunden unabhängig von GENOVA-Einsatz
  • Open-Source-Edition (ab 2016) ermöglicht eigenständige Lösungen


GENOVA-Editionen im Überblick

GENOVA
Designer
  

Create your own GUNITs

  • Editor for parameter definition files
  • Editor for source code templates
  • Bundling and export wizards for GUNITs
 
GENOVA
Generator
  

Configure GUNITs in your project
and generate code

  • Full featured configuration editor
 
openGENOVA   

BASIC configuration editor

  • Full functionality for loading and configuring GUNITS and generating coder
  • No official support
Logo GENOVA

Competence Center

Unser Competence Center AUTOSAR & Virtuelle Integration ist überregional und kundennah bei der Realisierung von ECU-Entwicklungen mit AUTOSAR aktiv.

Infos zum Competence Center

Kontakt:

Wenn Sie Fragen zu GENOVA haben, wenden Sie sich bitte an:
autosar@berner-mattner.com